Shiatsupraxis Christina Willi Hegi, Bern

Bei sich ankommen

Yin und Yang in der Bewegung und Berührung

21. und 22. Oktober 2017


Jede Bewegung wird aus dem Pulsschlag von Yin und Yang geboren. Über stilles Qigong und die feinen Bewegungen der „Yin-Yang Hände“ betonen wir den Yin–Aspekt, - die Wurzel jeder Bewegung. Im Wechsel dazu nimmt uns Ilona Gnos, diplomierte Bewegungspädagogin und angehende Shiatsutherapeutin, mit grosser Begeisterung in Yang-betonte, spielerisch-freie Bewegungen mit. So erfahren wir uns selbst als durchlässiges Gefäss und lebendigen Pulsschlag von Yin und Yang.

Die eigene Lebendigkeit unterstützt uns darin, offen und absichtslos mit der individuellen Dynamik von Yin und Yang am Gegenüber in Resonanz zu kommen. Unsere Berührung am Meridian oder an auffälligen Körperbereichen schwingt sich auf den Tanz des Gegenübers ein und bietet dadurch Raum für innere Bewegung an. Wandlung und Heilung können geschehen.

Es empfiehlt sich, das ganze Wochenende zu besuchen.


Kursort

Kramgasse 68
1. Stock, Bern

Zeit

Sa. 10.00 bis 17.00 Uhr
So. 9.00 bis 16.00 Uhr

Kosten

Wochenende: CHF 320.--
Einzeltag: CHF 180.--

Infos und Anmeldung

Christina Willi Hegi, Tel: 079 515 71 07
info@shiatsu-innere-bewegung.ch